Menu Close

Kategorie: News

Frohe Weihnachten

SynErgie wünscht allen Projektpartnerinnen und Projektpartnern, Wegbegleiterinnen und Wegbegleitern, Interessierten an der Energiewende und industrieller Energieflexibilität sowie deren Freunden und Familien besinnliche Feiertage und ein glückliches neues Jahr 2022. Wir freuen uns auf weiterhin gute Zusammenarbeit und einen spannenden Austausch mit Ihnen.

SynErgie

Wie SynErgies IT-Plattform zukünftig den Handel mit industrieller Energieflexibilität automatisieren soll

Das BMBF-geförderte Kopernikus-Projekt SynErgie will den gesamten Prozess des Energieflexibilitätshandels von der Maschine bis an die Märkte auf einer IT-Plattform automatisieren und standardisieren. Seine aktuellen Ergebnisse hat das Projekt nun in fünf themenspezifischen Diskussionspapieren veröffentlicht. SynErgie will damit den Diskurs in Forschung und Praxis anregen, um die erarbeiteten Lösungen kontinuierlich zu verbessern und weiterzuentwickeln.

ZinetroN - stock.adobe.com

Wie die aktuelle Netzentgeltverordnung die Flexibilität der industriellen Stromnachfrage hemmt

Um die schwankende Stromerzeugung durch erneuerbare Energien auszugleichen, kann die Stromnachfrage der Industrie flexibel gestaltet werden. Die aktuelle Netzentgeltverordnung schränkt diese Flexibilität jedoch stark ein und verursacht dadurch in der Folge unnötige CO2-Emissionen. Das und wie es besser funktionieren könnte, zeigt jetzt ein Demonstrator des BMBF-geförderten Projektes SynErgie.

meen_na - stock.adobe.com