Menu Close

News

Kopernikus-Symposium diskutiert Wege zur Klimaneutralität in Deutschland | 9.-10. Juni 2021

Mit mehr als 500 Teilnehmenden und Stimmen aus Politik, Industrie, Forschung und Gesellschaft startet heute das erste Kopernikus-Symposium zur Klimaneutralität in Deutschland. Die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Kopernikus-Projekte ENSURE, SynErgie, P2X und Ariadne gehören zu den größten deutschen Forschungsinitiativen zum Thema. Im Rahmen des zweitägigen Symposiums vom 9.-10. Juni diskutieren sie Technologien und politische Instrumente für die Energiewende vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen.

Kopernikus-Projekte/Projektträger Jülich

Gesetzgebung: So lassen sich energieflexible Potenziale nutzbar machen

Energieflexible Technologien könnten das Stromnetz stabilisieren, den Netzausbau und die Stromkosten reduzieren und gleichzeitig der Umwelt nutzen. Trotzdem bestraft die Gesetzgebung energieflexible Unternehmen derzeit eher, als dass sie sie fördert. Aus diesem Grund erarbeitet das Kopernikus-Projekt SynErgie kurzfristige und langfristige regulatorische Handlungsbedarfe für den Einsatz energieflexibler Technologien. Eine Übersicht.

adrian_ilie825 – stock-adobe.com

Stellungnahme zum Referentenentwurf der EnWG-Novelle 2021

Mit dem Gesetzesentwurf werden einige wichtige umwelt- und energiepolitische Ziele adressiert, indem europäische Vorgaben für den gemeinsamen Elektrizitätsbinnenmarkt umgesetzt werden. Allerdings ist die Umsetzung aus SynErgie-Sicht unvollständig und inkonsistent. Die Chance zur Gestaltung eines zukunftsfähigen Energiesystems wurde damit verpasst. Wir empfehlen daher eine Überarbeitung unter Berücksichtigung von vier Punkten.

CrazyCloud - stock.adobe.com

Kostenlose Energieflexiblilitätsanalyse für mittelständische Unternehmen in der Region Augsburg

Energieflexible Lösungen bieten Unternehmen jeder Größe finanzielle Vorteile. Von kleinen und mittelständischen Unternehmen werden diese Potenziale bisher allerdings kaum ausgeschöpft. Das Kopernikus-Projekt Synergie ermöglicht kleinen und mittleren Unternehmen in der Region Augsburg daher ab sofort eine kostenlose Analyse. Sie soll helfen, das Energieflexibilitätspotenzial von Industrieanlagen zu identifizieren und zu bewerten.

industrieblick - stock.adobe.com